Meldungsübersicht
Severin Kepplinger, MA, der seit Mitte 2017 das Team des digitalen Produktionshauses Wunderwerk verstärkt, zeichnet mit 01.01.2018 als Digital Solution & Content Manager für das neueste Wunderwerk Venture “uncovr” verantwortlich. Der gebürtige Oberösterreicher und Master in Political, Economic and Legal Philosophy, ist damit im Rahmen seiner Tätigkeit für den operativen Aufbau des Originalquellendienstes für Medien und Journalisten zuständig.
Anna-Marija Parancin, MA ist seit Oktober neues Mitglied von Wunderwerk. Als Key Account Managerin der Press Asset Management Lösung “PResstige”, zeichnet die frischgebackene Absolventin des Masterstudiums Kommunikationsmanagement für alle Kundenagenden beim heimischen Marktführer für personalisierte Pressemeldungen verantwortlich .
Für viele Unternehmen ist eine Krise der Anfang vom Ende. Wenn man davon drei übersteht, grenzt das ein wirtschaftliches Wunder oder rastloses Werken - oder beides. Ein Rückblick mit Ausblick mit vielen Werken und einem neuen Wunder.
Seit März 2014 verstärkt Branka Parancin das Team der WUNDERWERK Online Gmbh. In Ihrer Position als New Media Produkt- und Projektmanagerin, zeichnet Branka Parancin für die operative Weiterentwicklung der SaaS-Pressemanagement-Lösung “PResstige” verantwortlich.
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

Willkommen im Pressecenter von DAS WUNDERWERK, dem Business Developer für Neue Medien und Eigentümer der digitalen Media Brands PResstige, uncovr und wetterheute sowie Betreiber von tvheute.at.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Pressekontakt

Barbara Duras
Public Relations Managerin
T: +43 1 23060 5200
M: +43 676 9628753
 
uncovr - Originalquellendienst
WUNDERWERK Online GmbH
Mariahilferstraße 36/6 I A-1070 Wien | Austria 


Gezwitscher


Hintergrundinfos

Ein Rückblick mit Ausblick auf 16 Jahre Wunderwerk
      
Ein Rückblick mit Ausblick auf 16 Jahre Wunderwerk
Für viele Unternehmen ist eine Krise der Anfang vom Ende. Wenn man davon drei übersteht, grenzt das ein wirtschaftliches Wunder oder rastloses Werken - oder beides. Ein Rückblick mit Ausblick mit vielen Werken und einem neuen Wunder.