Meldungsübersicht
Mit dem Originalquellendienst “uncovr” präsentiert der Wiener Business Developer Wunderwerk eine Rechercheplattform für Medien und Journalisten: eine auf Presseinhalte spezialisierte Suchmaschine, mit der die unterschiedlichsten Quellen von Unternehmen und PR-Agenturen durchsucht, recherchiert und in Echtzeit verfolgt werden können.
Wunderwerk gibt einen ersten Einblick in sein neuestes Werk “uncovr”. Die Digitalschmiede startet sein neuestes Venture rund um das Thema “Medienarbeit” mit einer Prelaunchphase am Montag, den 20. November. In der Woche davor wird das Venture ausgewählten Journalisten in persönlichen Pressegesprächen exklusiv vorgestellt.
Das neue Wunderwerk Venture, das die Recherchearbeit von Medien und Journalisten erleichtern und Ende des Jahres gelauncht werden soll, wird den Namen “uncovr” erhalten. Das englische Wort uncover [ʌnkʌvɚ], steht für aufdecken, enthüllen und sichtbar machen, Attribute, die auch für das neueste Wunderwerk Venture gelten sollen.
Nach der PR-Lösung PResstige, dem TV-Programm tvheute.at und dem Wetterdienst wetterheute.at, arbeitet das Wunderwerk Team des Produktionshauses für digitale Medien an einem neuen Venture. So wie die Press Asset Management Lösung PResstige, dreht sich auch das neueste Werk aus dem Wunderwerk rund um Thema Public Relations und Pressearbeit. 
 
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

Willkommen im Pressecenter von DAS WUNDERWERK, dem Business Developer für Neue Medien und Eigentümer der digitalen Media Brands PResstige, uncovr und wetterheute sowie Betreiber von tvheute.at.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Pressekontakt

Mag. Bernhard J. Seikmann 
Gründer & CEO
WUNDERWERK Online GmbH
 
T: +43 1 23060 5200


Gezwitscher